Zahnimplantate Unna

Zahnlücken destabilisieren das gesamte Gebiss, stören funktionell sowie ästhetisch und führen im schlimmsten Fall zu einem verstärkten Kieferknochenabbau.

Zahnimplantate ersetzen einen oder mehrere fehlende Zähne und sind die perfekte Alternative zu herausnehmbaren Prothesen oder Brücken. Sie sind für den Patienten nicht vom natürlichen Zahn zu unterscheiden.

Vorteile von Zahnimplantaten:

  • optimaler Kau- und Tragekomfort
  • stabile Verankerung von Kronen, Brücken, Teil- oder Vollprothesen
  • Nachbarzähne müssen nicht beschliffen werden
  • Perfekte Ästhetik
  • Knochenerhalt im parodontal vorgeschädigtem Gebiss oder bei Zahnverlust

Nach ausführlichen Beratungsgesprächen mit den Patienten und sorgfältiger Planung mit Hilfe z.B.  der 3-D-Röntgentechnik (DVT) werden Zahnimplantate in den Kieferknochen eingesetzt. Dies geschieht unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose.

Die Zahnimplantate bestehen aus körperverträglichem Titan. Meist reichen ein paar Wochen, bis das Implantat mit dem Kieferknochen verwachsen ist und der festsitzende Zahnersatz gefertigt und aufgesetzt werden kann.

Möchten Sie mehr zum Thema Zahnimplantate in Unna erfahren? Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis und lassen Sie sich persönlich von uns beraten. Wir freuen uns auf Sie.

Wir sind auch auf dem Portal Zahnimplantate-Arztsuche gelistet:

Bild Zahnimplantate-Arztsuche

Hier geht es direkt zu unserem Profil:
Monika Ruhnke | Zahnimplantate-Arztsuche